Pflegegutachten

Das können Sachverständige für Pflege

  • Gutachten zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit nach dem Pflegeversicherungsgesetz SGB XI und SGB XII
  • Gutachten zur Feststellung des behinderungsbedingten Pflegemehrbedarfs (Pflege und Betreuung)

Beurteilen von Pflegefehler wie Dekubitus, Sturz, Dehydration, Freiheitsentziehende Maßnahnen, Hilfsmittelanwendungen, Hygienemaßnahmen außerdem:

  • Ermittlung der konkreten Pflegebedürftigkeit nach pflegerischen Behandlungsfehlern sowie Unfällen zur Bewertung haftungsrechtlicher Ansprüche
  • Ermittlung des Pflegemehrbedarf
  • Beweissicherung und Bewertung von pflegerischen Behandlungsfehlern